Synergie der Marketingkanäle

 Was ist die Medienkonvergenz?

Gegenwärtig gingen alle Informationsträger, auch die Träger der Marketinginhalte, eine riesige Umwandlung durch, die von Wissenschaftlern als die Medienkonvergenz bezeichnet wurde. Die traditionelle Aufteilung: Presse, Radio, Fernsehen, Billboards, Internet besteht nicht mehr. Alles ist in ein integriertes Netz verbunden. Das Radio wird nicht nur gehört, aber man kann sich Live-Übertragungen aus dem Radiostudio im Internet oder in TV anschauen. Das Fernsehen stellt seine Programme im Internet zur Verfügung, und die Billboards sprechen zu uns nicht nur von der Straße, aber sie erscheinen auch beim Eingang auf beinahe jede Webseite.

Wie ist es dazu gekommen?
Vor allem durch die Modernisierung der Übertragungstechnik und der Werkzeuge zu ihrem Empfang. Das Erscheinen von multifunktionalen Mobiltelefonen, Fernsehempfängern, Personalcomputern usw. Eine Wende in der Kommunikation „im Netz“ sind die Social Media, also die sozialen Medien, wie: Facebook, Twitter, You Tube usw. geworden. Dank ihnen ist es eben zu dem sog. arabischen Frühling u.a. in Tunesien oder in Ägypten gekommen. Immer häufiger werden die sozialen Medien als ein zusätzlicher und verhältnismäßig billiger Kanal für die Marketingkommunikation oder die Public Relations genutzt. Und die Zahl der Nutzer von z.B. Facebook wird in Milliarden gerechnet. Daher hat jedes Unternehmen, jede Institution oder Organisation ihr Profil nicht nur auf einem, aber auf mehreren sozialen Portalen.

Die Medienkonvergenz „erzwang“ auch die notwendige Synergie von verschiedenen Kanälen für die Marketingkommunikation, eine klassische wie auch diejenige, die E-Marketing genannt wird. Das Hauptziel war und ist aber, eine völlig integrierte Umgebung zu bilden, also solche, in der die Änderungen in einem Marketingkanal eine blitzschnelle Reaktion darauf in dem anderen und in jedem weiteren Marketingkanal herbeiführen.

Was bieten wir im Bereich Synergie der Marketingkanäle an?

  • Integration der Webseite mit den sozialen Portalen (u.a. YouTube, Twitter, Facebook, Blip, Dig usw.).
  • Werbekampagnen auf den offiziellen Konten der sozialen Portale und den Fan Pages.
  • Erstellung der Kommunikationsstrategie und Diversifikation der Werbung, die an die Branche Ihrer Firma optimal angepasst sind.
  • Kreation des Bildes des Unternehmens als Führer in dem jeweiligen Geschäftsbereich unter Anwendung von modernen Werkzeugen und innovativen Techniken.
  • Gewinnen von Medienpartnern und Führung eines Pressebüros.
  • Loyalitätsprogramme und Partnerprogramme.

Das Team von erfahrenen Fachleuten aus der RAV.PL sichert eine ausgezeichnete Verbindung aller Marketingkanäle, blitzschnelle Reaktionen auf Änderungen und eine sofortige Einführung aller Modifikationen. Bereits 370 Institutionen und Unternehmen haben uns vertraut. Schließen Sie sich diesem Kreis an!

Rufen Sie unter der Nummer 22 673 25 75 an oder verwenden Sie das Kontaktformular und machen Sie einen kostenlosen Termin aus!

Merken es Ihnen! Eine Firma, die im Internet nicht präsent ist, „existiert nicht“!